MMC Hitachi Tool MMC Hitachi Tool Engineering Europe GmbH

Logo: Advanced Engineering

Das breite Vollhart­metallfräser-Programm von MMC Hitachi Tool.

Die Fräser aus dem Epoch21 Programm bilden das umfassendste Angebot an Feinstkorn-Vollhartmetall Substrat für den Werkzeug- und Formenbau.

Miniatur-Fräser mit Biss.

EPDBP Epoch Deep Ball Pencil Neck
EPDRP Epoch Deep Radius Pencil Neck

EPDBP und EPDRP

Speziell für die Bearbeitung tiefer Rippen und Nuten und für die Bearbeitung tiefer Konturen bis zu 35xØ in Präzisionsteilen hat MMC Hitachi Tool die neue Mikro-Feinstkorn-Vollhartmetall-Miniaturserie Epoch Deep Pencil Neck entwickelt, erhältlich in zwei Ausführungen, Kugel und Torisch. Bisher waren für solche Bearbeitungen sehr zeitintensive Erodier-Prozesse notwendig.

Die Epoch Deep Pencil Neck Serie bietet dem Anwender jetzt die erforderliche Stabilität und die notwendigen längeren Standzeiten um auch solche schwierigen Bearbeitungen wirtschaftlich und prozesssicher Fräsen zu können. Dies gilt natürlich auch für den Einsatz in Hochgeschwindigkeits-Bearbeitungen (HSM) und harten Werkstoffen bis 70Hrc.

Die Vorzüge der neuen Fräserserie basieren auf der gezielten Entwicklungsarbeit von MMC Hitachi Tool im Hinblick auf die Werkzeug- und Schneidgeometrie und der Beschichtungstechnologie. Der völlig neu entwickelte Schaftübergang der Epoch Deep Pencil Neck Serie und seine optimalen Längenverhältnisse steigern die Biegefestigkeit um 200% und reduzieren die Gefahr des Werkzeugbruchs erheblich.

Erreicht wird dies durch die konische Nutzlänge in 0,4° & 0,9°, und den radialen Übergang zum Schaft, der wiederum mit einem Konus abschließt. Hinzu kommt noch die in tropfenform hinterschliffene Schneidgeometrie mit verringerter Kontaktfläche, die sich besonders bei Bearbeitungen mit langen Auskraglängen sehr positiv auf die Laufruhe, Oberflächengüte und Maßhaltigkeit auswirkt, da diese die Bildung von Vibrationsmarken verhindert.

Zusätzlich verfügen die Fräser bereits über die neue MMC Hitachi Tool-NANO-PVD-Beschichtung TH45+. Diese neue, aber bereits in vielen Anwendungen bewährte Beschichtung, ermöglicht erheblich längere Standzeiten bei der Bearbeitung gehärteter Materialien, ganz besonders in der Trockenbearbeitung. Eine weitere Besonderheit der Epoch Deep Pencil Neck Fräser ist die erhöhte effektiv nutzbare Länge, die sich besonders bei eventuell vorhandenen Entformungsschrägen bemerkbar macht.

Beispiel: Bei der Bearbeitung eines Werkstücks mit einer Entformungsschräge von 1° mit einem Radiusfräser Radius 0,5mm und einer Nutzlänge von 10mm, bietet der EPDBP Epoch Deep Ball Pencil Neck mit einem Konus von 0,9° eine effektiv nutzbare Länge von 11,2mm und der EPDRP Epoch Deep Radius Pencil Neck mit einem Konus von 0,9° eine nutzbare Länge von 11,24mm. Konventionelle Geometrien hingegen ermöglichen lediglich eine Nutzlänge von 10,8mm.

Produkt Details / Technische Daten

Features EPDBP Epoch Deep Ball Pencil Neck:
Werkzeugtyp:VHM-Miniatur-Radiusfräser
Material:Mikro-Feinstkorn-Substrat
Radiustoleranz:± 5µ (0,005mm)
Abmessungen:R0,1(Ø0,2)mm bis R1,5(Ø3)mm
Nutzlängen:bis 35xØ
Konizität:0,4° und 0,9°
Ausführungen:50
Features EPDRP Epoch Deep Radius Pencil Neck:
Werkzeugtyp:torischer VHM-Miniaturfräser
Material:Mikro-Feinstkorn-Substrat
Eckenradiustoleranz:± 5µ (0,005mm)
Abmessungen:Ø0,2mm bis Ø3mm
Eckradien:0,05mm bis 0,5mm
Nutzlängen:bis 35xØ
Konizität:0,4° und 0,9°
Ausführungen:32

Kontakt

Herr Dilek Serifoglu
MMC Hitachi Tool Engineering Europe GmbH
Itterpark 12
40724 Hilden